ACHTUNG

 

                  

                                                                                                                               

 Liebe Mitglieder und Sprunginteressierte,

 

wie bereits vor zwei Wochen angedeutet, steht es nun fest, dass unsere für den

10.April geplante Jahreshauptversammlung nicht stattfinden kann.
 

In Teuge wurden die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus zunächst bis

zum 1. Juni verlängert. Auch in Deutschland wird der bislang genannte Termin 19. April 

(Ende der Osterferien) vermutlich verlängert werden. 
Von daher ist derzeit nicht absehbar, wann die

diesjährige Jahreshauptversammlung stattfinden wird. Wir werden uns, sobald die direkte Kontaktsperre
wieder aufgehoben wird, im Vor
tand mit Teuge zur Terminfindung absprechen und diesen Termin dann natürlich

fristgemäß bekannt geben. 
Das selbe gilt natürlich auch für unsere Fallschirmsprungtermine.

Sowie die Kontaktsperre aufgehoben ist, werden neue Termine bekannt gegeben.
 

Ich hoffe, Euch dann in größtmöglicher Anzahl begrüßen zu dürfen. Bleibt gesund!

Mit kameradschaftlichem Glück ab!

Uwe Rühl
1. Vorsitzender 

 
 

FJK zu Besuch bei der Southsidebase

Drei Kameraden der FJK nutzten das schöne Wetter und die Saisoneröffnung der Southsidebase am 07.03.2020 und trafen sich in Schlierstadt, um bereits vor unserem eigenen Saisonbeginn gemeinsam zu springen.

Am Samstag gab es mehrere Loads. Wegen der Kälte sprangen die Kameraden Klaus, Yannick und Richy lediglich ein mal. Der Abend wurde dann zunächst beim nahegelegenen „Griechen“ und später dann im Gemeinschaftsraum mit vielen Videos und guten Gesprächen beendet.

Am Sonntag setzte sich das gute Wetter fort, so dass unsere drei Springer jeweils noch zwei weitere Sprünge absolvierten, bevor sich alle wieder auf den mehr oder weniger weiten Heimweg machten.

Trotz der wenigen Sprünge war es ein rundum gelungener Saisonstart, der Freude auf die kommenden Veranstaltungen weckte.

Glück ab!

Fallschirmjägerkameradschaft Kaiserslautern